Newsletter – Thailändisches Fremdenverkehrsamt 2016-09

  • -

Newsletter – Thailändisches Fremdenverkehrsamt 2016-09

 

Logo Discover Thailand

 

Liebe Thailandfreunde,

diesmal möchten wir mit Ihnen die Stadt Chiang Mai, auch bekannt als „Rose des Nordens“, etwas genauer unter die Lupe nehmen: Kürzlich zur besten Stadt Asiens gewählt, begeistert die traditionsreiche Provinzhauptstadt Besucher aus der ganzen Welt mit ihrer facettenreichen Geschichte, ihren eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten und ihrer regionalen Küche. Deshalb stellen wir Ihnen heute eine kulinarische Köstlichkeit und ein für Chiang Mai typisches Kunsthandwerk vor und zeigen Ihnen die ausgefallensten Shoppingmöglichkeiten der Stadt.

Viel Freude beim Lesen!

Typisch Thai

flower

Köstlichkeit aus Nordthailand: Leckere Naem-Würstchen

Naem.jpeg

Neben den bekanntesten Gerichten wie Pad Thai oder verschiedenen Curryarten bietet die thailändische Küche eine Vielzahl weiterer schmackhafter Köstlichkeiten, die für die verschiedenen Regionen des Landes typisch sind. Eine ausgefallene Spezialität aus dem Norden Thailands sind die Naem-Würstchen, die im regionalen Dialekt auch Jin Som (Jin = “Fleisch”, Som = “sauer”) genannt werden. Naem ist eine in Südostasien typische Art… [mehr]

Traditionelle Papierschirme aus Bo Sang

Papierschirme_aus_Bo_Sang_II.jpg

Thailand ist für seine talentierten Handwerker und Künstler bekannt: Als Zentrum des nordthailändischen Kunsthandwerks gilt das in der Nähe von Chiang Mai gelegene Dorf Bo Sang – ein beliebter Treffpunkt für Kunstliebhaber, denn hier werden seit über 100 Jahren farbenfrohe, von Hand bemalte Papierschirme hergestellt. Ihren Ursprung hat diese Tradition in der Reise eines thailändischen Mönchs in das benachbarte Myanmar. Dort stieß… [mehr]

Land und Leute

flower

Die Rose des Nordens: Chiang Mai als beliebtes Reiseziel

Die_Rose_des_Nordens_I.jpg

Ihren Beinamen hat sie sich wirklich verdient: Am Ufer des Flusses Ping gelegen, begeistert die nordthailändische Stadt Chiang Mai mit der einmaligen Schönheit ihrer umliegenden Landschaft genauso wie mit ihrer unverwechselbaren Kulturgeschichte, die bis heute in Form historischer Monumente und des traditionsreichen Lebensstils ihrer Bewohner weiterlebt.1926 von König Mengrai als Hauptstadt des Königreichs Lanna… [mehr]

Shoppingtrends&Ausgehtipps auf der Nimmanhemin Road

Nimmanhaemin_Road_Chiang_Mai__2.JPG

Was wäre ein Besuch in Thailand ohne ein aufregendes Shopping-Erlebnis: Auch in der nordthailändischen Provinzhauptstadt Chiang Mai gibt es Einkaufsmöglichkeiten im Überfluss. Neben den verschiedensten Märkten und vor allem dem Night Bazaar, auf dem sich die ausgefallensten Souvenirs für Zuhause finden, erfreut sich besonders die Gegend um die Nimmanhemin Road unter Trendsettern und Modefans wachsender Beliebtheit. [Mehr]

Ausgezeichnet

flower

Beste Stadt Asiens: Chiang Mai ist Top-Destination

Beste_Stadt_Asiens.jpg

Die Nummer 1 in ganz Asien: Die im Norden Thailands gelegene und als Reisedestination beliebte Stadt Chiang Mai wurde vor kurzem von den Lesern des Onlinereisemagazins “Travel + Leisure” zur besten Stadt Asiens sowie zur zweitbesten Stadt der Welt gewählt. Thailands Hauptstadt Bangkok erreichte im Rahmen der beiden Umfragen für die Vergabe der „World’s Best Awards 2016“ den 5. beziehungsweise den 14. Platz. [Mehr]

facebook
instagram
youtube